Weiterbildung

AUSSTELLUNG FRAUENPOWER LEBENSFREUDE, Maria Theresien-Ausstellung in der Wagenburg

Ausstellung Maria Theresia in der Wagenburg, 19.04.2017

Der 300. Geburtstag der großen Herrscherin wird ja mit mehreren Ausstellungen gefeiert. Nachdem wir gleich nach der Eröffnung im März bereits die beiden Ausstellungen in Schloss Hof und in Niederweiden besucht haben, waren wir am 19.04.2017 in der Ausstellung der Wagenburg in Schönbrunn. Die Frauenpower beweist auch das Foto von einem Teil der Gruppe neben dem Bildnis von Maria Theresia.

AUSTELLUNG GIORGIA O’KEEFFE

IMG-20170224-WA0001[1]

Am 15.02.2017 besuchten wir die Ausstellung der amerikanischen Malerin Giorgia O’Keeffe im Kunstforum in Wien. Die Kunstvermittlerin gab uns einen guten Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin, anschließend ließ die Gruppe den Nachmittag im Kaffeehaus bei anregenden Gesprächen ausklingen.

REISE NACH BUDAPEST

P1030561

Parlament Budapest

Die letzte Studienreise hat uns vom 10.-12. Februar 2017 nach Budapest geführt – eine Jahreszeit, die sicherlich keine Stadtspaziergänge in der Mittagshitze erwarten lässt, es war zwar kalt aber sonnig!

Die Anreise mit der Bahn war entspannend, so konnten wir voll Elan am Nachmittag mit unserem Besichtigungsprogramm starten. Eine Kollegin, die schon oft in Budapest war, hat die Führung am Freitag Nachmittag übernommen, am Samstag waren wir mit einer ausgezeichneten Stadtführerin unterwegs, die uns viele versteckte Kleinigkeiten gezeigt hat und kompetent auf alle unsere Fragen geantwortet hat. Sonntag haben wir auf eigene Faust die Stadt erkundet.

P1030495

Stadtwäldchen Budapest

 

REISE NACH STOCKHOLMBlick auf Gamla StanStudienreise 20.-22.03.2015 Blick auf Gamla Stan

Stockholm steht bei vielen Nordkap-Reisen auf dem Programm,  wir wollten uns daher die Stadt erarbeiten, um für die kommende Saison gerüstet zu sein. Eine Stadtrundfahrt bei leichtem Schneetreiben brachte den ersten Überblick, dann ging es ins Wasa-Museum. Am nächsten Tag – bei klarem Himmel und eisigem Wind – erkundeten wir mit einer ausgezeichneten Stadtführerin die Altstadt, anschließend war Zeit für die Erforschung der näheren Umgebung von Gamla Stan. Am dritten Tag setzte jeder seine eigenen Schwerpunkte, Innenbesichtigungen, wie eine Führung im Stadshuset oder im Modernen Museum, hatten den Vorteil, dass man dem Wetter nicht so ausgesetzt war, die Unermüdlichen ließen sich auch vom Schneesturm nicht davon abhalten, das Freilichtmuseum Skansen oder den Stadtteil Södermalm zu erforschen.

REISE NACH BRÜSSEL 20131123_221114

Grand Place bei Nacht

Im November 2013 hat eine Gruppe von Reiseleitern eine Studienreise nach Brüssel unternommen. Brüssel steht bei zahlreichen Bus- und Flugreisen am Programm. Um den Gästen die Stadt lebendig zu vermitteln, muss man sie gut kennen lernen. Bei einer Führung mit einer örtlichen Stadtführerin erkundeten wir das Stadtzentrum, ließen uns ausführlich Geschichte und Geschichten von Brüssel erklären und setzten dann unsere Besichtigung auf eigene Faust fort. Ein interessanter Besuch führte uns auch in die Repräsentanz der Stadt Wien, wir lernten über die wichtige Rolle, die diese “Botschaft von Wien” im Reigen der Regionen in der EU-Hauptstadt spielt. Kurzbesuche in Antwerpen, Mechelen und Gent rundeten das Programm ab. Zu einer gelungenen Reise zählen selbstverständlich auch die Eindrücke der lokalen Küche – Muscheln, Pommes Frites, belgisches Bier und belgische Schokolade dürfen da nicht fehlen.